Compliance und Risikomanagement sind nicht nur Schlagworte, sondern wesentliche Voraussetzungen für den Unternehmenserfolg. Zum einen müssen Anforderungen des Gesetzgebers erfüllt werden, zum anderen gilt es Risiken zu vermeiden und den guten Ruf sowie die Liquidität des Unternehmens zu schützen. Mit SAP Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC) bietet der Softwareanbieter eine umfassende Lösung, mit der sich ein ganzheitlicher GRC-Ansatz über SAP- und Nicht-SAP-Systeme hinweg realisieren lässt.

Die ausgereiften Komponenten der SAP GRC-Suite lassen sich nahtlos in Ihre IT-Strukturen integrieren, reduzieren Komplexität und ermöglichen einen zentralen Überblick und Kontrolle. Damit werden Compliance und Risikomanagement fester Bestandteil Ihrer alltäglichen Prozesse. Über automatisierte Kontrollen und deren Dokumentation erhöhen Sie die Sicherheit und Compliance, ohne Ihre Prozesse unnötig schwerfällig zu machen.

So ist Ihr Unternehmen stets in der Lage, sich an rasant verändernde geschäftliche, technologische und gesetzliche Gegebenheiten anpassen zu können. Zielsicher treffen Sie die richtigen Entscheidungen, weil Sie mögliche Auswirkungen von Risiken auf den Unternehmenserfolg visualisieren und prognostizieren können. Schützen Sie das Ansehen und die Finanzkraft Ihres Unternehmens durch ein optimales Risikomanagement mit dem bewährten Ansatz der drei Verteidigungslinien. Erkennen Sie Einflussfaktoren für bestimmte Risiken, deren Auswirkungen auf Ihr Unternehmen und ergreifen Sie wirksame Gegenmaßnahmen.

Mit SAP GRC werden Sie…

  • Compliance und Kontrollen permanent optimieren.
  • bessere strategische Entscheidungen treffen.
  • Unternehmensrisiken vorbeugen.
  • Ansehen und Finanzkraft Ihres Unternehmens bewahren.

Die Bestandteile

SAP Governance, Risikomanagement und Compliance besteht aus folgenden Komponenten, die auch einzeln lizenziert und genutzt werden können.

Referenz: Technische Universität Darmstadt

Erfahren Sie mehr, wie auch Sie Ihr Unternehmen bestmöglich schützen können.

Kontakt