In heterogenen, komplexen Systemlandschaften ist der Betrieb eines effizienten und sicheren Identity Managements eine echte Herausforderung. Benutzer und Berechtigungen werden häufig in verschiedenen Systemen gepflegt, sind nicht aufeinander abgestimmt und teilweise veraltet. Oft dauert es Tage, bis zum Beispiel alle benötigten Berechtigungen für einen neuen Mitarbeiter erteilt sind. Die Folgen sind erhöhter Aufwand im IT-Support, Effizenzverluste und verärgerte Mitarbeiter. Genau an dieser Stelle setzt SAP Identity Management an. Mit dieser Lösung verwalten Sie zentral und systemübergreifend Benutzer und Berechtigungen und automatisieren Prozesse.

Bei SAP Identity Management steht die nachvollziehbare Verwaltung und konsistente Verteilung digitaler Identitäten über ihren Lebenszyklus hinweg im Vordergrund (Vergabe, wiederholte Anpassungen, Löschung). Die Lösung ermöglicht es Ihnen, individuelle Workflows flexibel abzubilden, so dass erforderliche Benutzerkonten, Rollen und Berechtigungen regelbasiert und automatisiert zugewiesen werden. So können einem neuen Mitarbeiter beispielsweise E-Mail-Konto, Telefonnummer, Zugänge und Rechte für alle benötigen Systeme automatisch zugeteilt werden, sobald er von der Personalabteilung als Mitarbeiter angelegt wurde.

Im Gegensatz zum Vorgängerprodukt von SAP, der zentralen Benutzerverwaltung, lässt sich SAP Identity Management an zahlreiche SAP- und Non-SAP-Anwendungen anbinden. Durch die Nutzung der integrierten Self-Service-Funktionen für Mitarbeiter wird außerdem Ihr Helpdesk spürbar entlastet.

SAP Identity Management leistet einen großen Beitrag, wenn es darum geht, gesetzliche und interne Compliance-Vorschriften einzuhalten. Alle Änderungen an Berechtigungen und Nutzerdaten werden nachvollziehbar und revisionssicher protokolliert. Im Zusammenspiel mit SAP Access Control lässt sich ein umfassendes Compliant Identity Management realisieren. Während SAP Identity Management die Zuteilung der Berechtigungen übernimmt, prüft SAP Access Control im Hintergrund, ob die Kombination der vergebenen Berechtigungen mögliche Risiken birgt oder Compliance Richtlinien widerspricht. So gewährleisten Sie Sicherheit und Transparenz zugleich.

Mit SAP Identity Management werden Sie…

  • Ihre IT-Sicherheit einen großen Schritt voran bringen.
  • die Kosten für Ihren IT-Support deutlich senken.
  • die Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigern.
  • Compliance-Vorgaben vollständig erfüllen.

Die Funktionen

Lernen Sie den Funktionsumfang der aktuellen SAP Identity Management Version 8.0 kennen.

Referenz: Randstad Deutschland

SAP Know-how aus der IBacademy

In der IBacademy bieten wir regelmäßig kostenlose Live-Webinare, Videos und Fachartikel über SAP Identity Management an. Lernen Sie an Beispielen aus der Praxis, wie Sie Prozesse optimieren und Risiken senken.

Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen einer zentralen Plattform für Ihr Identity Management

Kontakt