Identity Management zum Festpreis

Wie führt man ein Identity Management ein? Mit Methode. Anhand des von der IBsolution entwickelten Ansatzes “Identity Processes” gelangen Sie Schritt für Schritt zu einer passgenauen Lösung. Unsere drei Festpreisangebote sind der perfekte Weg für Sie, wenn Sie mit planbaren Kosten in kürzester Zeit starten möchten.

Mit der Einführung einer neuen Identity Management-Lösung in Ihrem Unternehmen erreichen Sie folgende Ziele:

  • Neue oder bestehende Mitarbeiter in neuen Positionen können auf Basis einer eindeutigen digitalen Identität und personalisiertem Zugang zu den notwendigen IT-Systemen.schnellstmöglich produktiv arbeiten. Die Mehrfacheingabe verschiedener Login-Daten wird dabei vermieden.
  • Der Fachbereich selbst hat die Hoheit über die Berechtigungen der eigenen Mitarbeiter, zur Entlastung der IT und Optimierung von Prozessen.
  • Unternehmensinterne und gesetzliche Richtlinien für Sicherheit und Compliance werden eingehalten.

Eine Identity Management-Lösung muss den spezifischen Prozessen unterschiedlichster Stakeholder und Unternehmensbereichen gerecht werden und die Definition individueller Workflows zulassen. Das kann sehr zeitaufwändig sein, muss es aber nicht. Genau deshalb haben wir mehrere Workshops und Festpreispakete entwickelt, mit denen Sie risikofrei und zu überschaubaren Kosten ans Ziel kommen.

Best Practices und vordefinierte Inhalte

Unsere Pakete basieren auf umfassendem Prozess- und Technologiewissen, das wir in zahllosen Compliant Identity Management-Projekten jeder Größe erwerben konnten. Den Kern bilden vordefinierte Prozesse und Best Practices, die schon viele unserer Kunden erfolgreich einsetzen. Mit diesen Methoden helfen wir Ihnen nicht nur bei der Implementierung. Sie werden von uns auch in die Lage versetzt, Ihre Lösungen nach der Implementierung selbständig zu betreiben.

Unsere Pakete